Navigation überspringenSitemap anzeigen

Fassadenverschmutzung – Ursachen für Algen, Pilze und andere Schäden

Wie entstehen Algen an der Hausfassade? Wie kommt es zu Algen-, Pilz- und Bakterienbefall? Ist es nur ein optischer Makel oder können auf Dauer Schäden entstehen? Wir geben Ihnen Antworten zu Ursachen, Behandlung und Vermeidung. Meistens bilden sich Verfärbungen aufgrund von Algen, Moosen und Pilzen.

Zu Beginn bildet sich Tauwasser auf der Oberfläche. Diese Feuchtigkeit bietet den idealen Nährboden für Algen- und Pilzsporen, die sich schnell ausbreiten. Sie erkennen die Organismen an einem grünlich-schwarzen oder rostbraunen Schimmer. Vor allem auf der Nordseite eines Hauses, die die Sonne nahezu nie erreicht, ist die Entwicklung wahrscheinlicher. Dazu wirken CO2 und Stickoxide aus Autoabgasen wie Dünger für die allgegenwärtigen Algen.

Ihre Hausfassade ist schon befallen oder Sie möchten eine Fachmeinung einholen? Dann rufen Sie aquatec in Bielefeld, Bremen, Hannover, Dortmund, Münster oder Dortmund unter der zentralen Rufnummer 0521 - 988 55 471 an und wir beraten Sie auf Wunsch vor Ort. Oder fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an. Wir sind erfahrene Fassadenreiniger mit umfassendem Know-how zu den Ursachen der Fassadenverschmutzung.

Überlegen Sie nicht lange und schützen Sie Ihr Gebäude mithilfe einer frühzeitigen Fassadenreinigung, denn die Organismen scheiden Säure aus, die korrosiv wirkt und den Putz porös werden lässt.

Weitere Ursachen für die Fassadenverschmutzung

Auch Baumängel führen zu feuchten Stellen an Ihrer Immobilie. Der tückische Faktor ist, dass sie oftmals nicht offensichtlich sind. Beispielsweise führen defekte Anschlüsse oder eine fehlerhafte Regenentwässerung zu Feuchtigkeit und Schimmelbefall.

Eine weitere Ursache für die Fassadenverschmutzung sind Bewuchs und Schatten. Auf dem Land werfen in den meisten Fällen Bäume sowie Sträucher, in der Stadt angrenzende Gebäude Schatten auf die Hauswand. Aufgrund des wechselnden Sonnenstands entstehen Temperaturunterschiede und nasse Bereiche benötigen mehr Zeit zum Trocknen. Dieser Umstand führt zu Algen-, Pilz- oder Bakterienbefall.

Zusätzlich sind Ablagerungen bei Gebäuden in regenreichen Regionen oder Nebelgebieten prozentual höher – die geografische Lage spielt somit eine ausschlaggebende Rolle. Die Klimazone und die Luftverschmutzung sind ebenfalls wichtige Aspekte. Sprechen Sie unser kompetentes Team für weitere Informationen einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie ausführlich.

Fassadenverschmutzung – Ursachen für Algen, Pilze und andere Schäden

Garantiert lang anhaltender Fassadenschutz und ein Plus für die Umwelt

Wir übernehmen die professionelle Fassadenreinigung mit umweltfreundlichen Reinigungsmethoden und spezieller Schutzlösung, die Ihre Immobilie bis zu 5 Jahre von Schimmel, Pilzen und Bakterien befreit. Zusätzlich kommt wiederaufbereitetes, entmineralisiertes Wasser und Teleskoplanzen mit sanftem Druck zum Einsatz. Unser qualifiziertes Unternehmen steht Privat- und Gewerbekunden mit Rat und Tat zur Seite.

0521 - 988 55 471
Zum Seitenanfang